PD Dr. med. Attila Kovács

PD Dr. med. Attila Kovács

Kontakt aufnehmen

PD Dr. med. Attila Kovács

Chefarzt der Klinik für Interventionelle und Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Interventionelle Radiologie
  • Prostataembolisation
  • Thermoablation

MEDICLIN Robert Janker Klinik

Klinischer/Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1999

    Promotion: Experimentelle Arbeit zur biomechanischen Herzunterstützung in der Abteilung für Herzchirurgie der Universitätsklinik Heidelberg, Elektronenmikroskopische Untersuchungen des Musculus latissimus dorsi des Hundes nach chronischer, elektrischer Stimulation

  • 1997 - 2000

    Klinikum Ludwigshafen, Abteilung Herzchirurgie

  • 2000 - 2010

    Radiologische Universitätsklinik Bonn

  • 2005

    Facharzt für diagnostische Radiologie

  • 2009

    Anerkennung des Schwerpunktes Neuroradiologie

  • 2010 - 2012

    Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, UKSH Campus Lübeck

  • 2011

    CODMAN-Interventionspreis der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie

  • 2012

    Habilitation: Moderne nicht-invasive Diagnostik zur Planung und Verlaufskontrolle interventioneller und chirurgischer Therapien

Qualifikationen

Facharzt

Diagnostische Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie

Zusatzbezeichnungen

Zertifizierter DeGIR-Ausbilder für Interventionelle Radiologie (Module A, B, C, D)
Zertifizierter Q3-Ausbilder Herz-MRT und Herz-CT

Weiterbildungsermächtigungen

FA Radiologie (neue WBO)

Dauer: 12 Monate
Ärztekammer Nordrhein

Fachgesellschaften

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Radiologie - DRG
Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie - DeGIR
European Society of Radiology - ESR
Cardiovascular and Interventional Society of Europe - CIRSE
European Society of Minimally Inveasive Neurological Thearpy - ESMINT
Radiological Society of North America - RSNA

Mit Klick / Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google