PD Dr. med. Attila Kovács

PD Dr. med. Attila Kovács

Kontakt aufnehmen

PD Dr. med. Attila Kovács

Chefarzt der Klinik für Interventionelle und Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Interventionelle Radiologie
  • Prostataembolisation
  • Thermoablation

MEDICLIN Robert Janker Klinik

Lebenslauf

Studium

  • 1989 - 1992

    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – Studium der Humanmedizin/Vorklinik

  • 1992 - 1996

    Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg – Studium der Humanmedizin/Klinik

  • 11/1996

    Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Klinischer/Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1999

    Promotion: Experimentelle Arbeit zur biomechanischen Herzunterstützung in der Abteilung für Herzchirurgie der Universitätsklinik Heidelberg, Elektronenmikroskopische Untersuchungen des Musculus latissimus dorsi des Hundes nach chronischer, elektrischer Stimulation

  • 1997 - 2000

    Klinikum Ludwigshafen, Abteilung Herzchirurgie

  • 2000 - 2010

    Radiologische Universitätsklinik Bonn

  • 2005

    Facharzt für diagnostische Radiologie

  • 2009

    Anerkennung des Schwerpunktes Neuroradiologie

  • 2010 - 2012

    Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, UKSH Campus Lübeck

  • 2011

    CODMAN-Interventionspreis der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie

  • 2012

    Habilitation: Moderne nicht-invasive Diagnostik zur Planung und Verlaufskontrolle interventioneller und chirurgischer Therapien Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin der Universität zu Lübeck

  • 03/2012

    Qualifikation Ausbilder Interventionelle Radiologie DeGIR Stufe II, Module A-D

  • 11/2012

    Habilitation

  • 12/2012

    Stellenantritt als Chefarzt der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie MEDICLIN Robert Janker Klinik

  • 12/2012

    Verleihung der Venia Legendi für das Gebiet Diagnostische Radiologie

  • 10/2020

    Spezialzertifizierung mpMR-Prostatographie (Stufe Q2)

Qualifikationen

Facharzt

Diagnostische Radiologie, Schwerpunkt Neuroradiologie

Zusatzbezeichnungen

Zertifizierter DeGIR-Ausbilder für Interventionelle Radiologie (Module A, B, C, D)
Zertifizierter Q3-Ausbilder Herz-MRT und Herz-CT

Weiterbildungsermächtigungen

FA (Facharzt) Radiologie

MEDICLIN Robert Janker Klinik
Dauer: 12 Monate

Expertise

  • Prostataarterien Embolisation
  • Interventionelle Radiologie und Onkologie
  • Radiofrequenzablation
  • Mikrowellenablation
  • Cryoablation
  • Elektrochemotherapie
  • Irreversible Elektroporation
  • Interstitielle Brachytherapie
  • Kypho- und Sakroplastie
  • Präzisionsbiopsie
  • Transarterielle Chemoembolisation
  • Chemoperfusion
  • Minimalinvasive Therapien der Prostata, von Schilddrüsenknoten, der Kniegelenksarthrose
  • Behandlung von Beckenvenensymptomen

Fachgesellschaften

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft Röntgengesellschaft – DRG
Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie – DGNR
Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie – DeGIR
Deutsche Akademie für Mikrotherapie – DAfMT
European Society of Radiology – ESR
Cardiovascular and Interventional Society of Europe – CIRSE
European Society of Minimally Inveasive Neurological Thearpy – ESMINT
Radiological Society of North America – RSNA
World Federation of Interventional and Therapeutic Neuroradiology – WFITN
Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien – DiGGefa

Publikationen

Aktivitäten in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Reviewer für RöFo (Fortschritte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und der bildgebenden Verfahren), European Radiology, Investigative Radiology, Journal of cardiovascular and interventional Radiology, Liver International, Clinical Neuroradiology
  • Principle Investigator of the European Registry RespECT, Percutaneous Electrochemotherapy in Liver Malignancies

Lehrtätigkeiten

  • Vorlesung und Kurs Radiologie und Neuroradiologie für Studenten Universitätsklinik Bonn, UKB
  • Vorlesung und Kurs Radiologie für Studenten Universitätsklinik Lübeck, UKSH Campus Lübeck
  • Strahlenschutzkurse und Technik Seminare für Ärzte und MTRA
  • Workshops und Schulungen für CIRSE (Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe) sowie EBIR (European Board of Interventional Radiology)
  • European Society of Interventional Radiology – 2017 Workshop Prostate Artery Embolization
  • European Board of Interventional Radiology – 2018 e-Learning Prostate Artery Embolization
  • Internationale Workshops in Interventionelle Radiologie
    1. Transarterielle Chemoembolisation von Lebermalignomen
    2. Lokal ablative Therapien von Lebermalignomen
    3. Prostataarterien-Embolisation
Mehr anzeigen

Berufsbegleitende Qualifikationen

2014

Führungsseminar – MEDICLIN Akademie

2015

Kommunikationskurs, konstruktive Mitarbeitergespräche führen – MEDICLIN Akademie

2015

Weiterbildung Management in der Radiologie – Mibeg-Institut Köln

2016

Weiterbildung Führungskraft in der Radiologie – Deutsche Röntgengesellschaft

2018

Grundlagenkurs für Prüfärzte nach AMG – Universitätsklinikum Bonn

Mit Klick / Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google